Ohne Verzicht leichter durchs Leben

Langfristiger
Erfolg mit
Magenbotox

Ihr langfristiger Erfolg ist unser Ziel. Daher unterstützen wir Sie nach der Behandlung mit unserem vielfältigen Angebot.

Einen kleinen Beitrag zum Gewichtsverlust sollten auch Sie leisten, indem Sie dem Erfolg der Magenbotox-Behandlung noch einen Turboschub durch gesündere Ernährung (eine strenge Diät ist NICHT nötig) und mehr Bewegung geben. Daher unterstützen wir Sie nach der Behandlung mit unserem vielfältigen Angebot. Sie werden während der ersten 6 Monate nach der Behandlung in regelmäßigen Abständen nachuntersucht. Dabei werden sämtliche Veränderungen in punkto Gewicht, Muskelmasse, Körperfett-Anteil, freies Wasser, etc. mit einer speziellen Körperwaage gemessen. Zusätzlich bieten wir auch gemeinsames Nordic Walking an. Denn in der Gruppe lässt sich der „innere Schweinehund“ einfach viel leichter bekämpfen, da gemeinsame Bewegung einfach mehr Spaß macht!

Häufige Fragen zur Ernährung und dem Abnehmerfolg.

Wie verhindert man den „Jo-Jo-Effekt“?

Wenn es gelingt, das Sport- und Bewegungsprogramm und die begleitende Diät ins tägliche Leben zu integrieren. In diesem Fall funktioniert die Behandlung auch mit einer einmaligen Gabe Magenbotox sehr gut.

Muss man die Ernährung nach dem Eingriff umstellen?

Ja, das ist wie bei jeder Form des Abnehmens (so auch nach den herkömmlichen operativen Verfahren) eine wesentliche Säule der Behandlung.

Wie schnell stellt sich der Abnehmerfolg ein? 

Nach unseren bisherigen Erfahrungen können Sie schon in der ersten Zeit mit 2 kg  pro Woche rechnen.

Kann ich mit Magen-Botox wirklich abnehmen? 

Ja, und sogar besonders effektiv, wenn Sie sich an das begleitende Diät- und Sportprogramm halten.

Erfahrungen unserer PatientInnen

Kleidergröße: „Vor der Magenbotox-Spritze wog ich 73 kg. Jetzt, fünf Monate später, habe ich 63 kg und passe endlich wieder in Größe 38.“ Josefine R.; 59 Jahre, Wien

Laufende Motivation: „Die monatlichen Kontrollen durch Frau Celik waren sehr wichtig für mich. Sie hat mich motiviert, zusätzlich einen für mich abgestimmten Essensplan einzuhalten und mehr Bewegung zu machen. Dadurch habe ich in vier Monaten schon 7,5 kg abgenommen. Ich hoffe, insgesamt 10 kg zu verlieren. Dann wäre mein Gewicht wieder wie vor der Geburt meiner Kinder.“  Claudia L., 41 Jahre, Wien

Besonders erfolgreich dank Wiederholung: „Ich habe im April 2020 meine Magenbotox-Behandlung in der Ordination von Herrn Dr. Weiser und Herrn Dr. Halkawt al-Mufti gemacht. Bis November konnte ich 12,5 kg an Gewicht verlieren. Letzten Jänner habe ich die Behandlung wiederholen lassen, weil ich noch mindestens 5-6 kg abnehmen will. Praktisch, dass man diese Abnehmmethode jetzt auch in Wien machen kann und nicht extra ins Ausland fahren muss.“ Aygül S., 38 Jahre, Niederösterreich

Sehe jünger aus: „Ich bin sehr froh, dass ich mich dafür entschieden habe! Seitdem 11 kg abgenommen, auch, weil ich jetzt wieder mehr jogge und Rad fahre. Meine Frau meint, ich sehe jetzt um Jahre jünger aus.“  Gerhard St., 55 Jahre, Niederösterreich

 


Weniger Hungergefühl: „Ich bin Frau Dr. Tonninger-Bahadori Bahadori sehr dankbar. Es war das erste Mal, dass mir Abnehmen leicht fiel, denn seit der Magenbotox-Behandlung habe ich viel weniger Hungergefühl.  7 kg habe ich schon in drei Monaten verloren und ich hoffe, es werden insgesamt 10 kg weniger. Mein Freund meint jedenfalls, dass ich langsam wieder eine gute Jeansfigur bekomme.“ Ingrid B., 32 Jahre, Burgenland

Minus 12 kg: „War anfangs etwas skeptisch, aber 12 kg weniger in sechs Monaten haben mich jetzt überzeugt. Ich esse jetzt aber auch gesünder. Auch meine Arbeitskollegen finden es super, dass ich es geschafft habe!“  Christian F., 31 Jahre, Wien

 Schon viel probiert: „Habe schon viel probiert um abzunehmen. Seit der Magenbotox-Behandlung habe ich in vier Monaten 8 kg abgenommen. Seit zwei Monaten nehme ich nichts mehr ab, aber die jetzigen 62 Kilogramm sind schon okay für mich und meinen Freund.“ Ahsen G., 23, Wien

Ihr Ernährungsplan

Da neben regelmäßigem Sport und Bewegung auch die Ernährung eine entscheidende Rolle für den Behandlungserfolg spielt, erhalten Sie von uns im Zuge der Behandlung einen genau auf Sie und die Methode abgestimmten Ernährungsplan.

Ernährungsplan
Download